(Forum-) Links zu den Themen Frauen, Göttinnen, Erde

Antworten
Benutzeravatar
Prem Anurata
Beiträge: 12780
Registriert: Sa 10. Mai 2014, 23:16

(Forum-) Links zu den Themen Frauen, Göttinnen, Erde

Beitrag von Prem Anurata » Mi 19. Apr 2017, 11:48

Bildtake it easy!

Lausche!

Atme!
Nimm nicht alles sooooo ernst!!! Bild

Benutzeravatar
Prem Anurata
Beiträge: 12780
Registriert: Sa 10. Mai 2014, 23:16

Re: Forum-Links zu den Themen Frauen, Göttinnen, Erde

Beitrag von Prem Anurata » Do 6. Jul 2017, 22:40

Dann gibt's auch immer wieder mal speziell Frauen-Online-Kongresse, hier nebenan die Infos, wie das läuft und wo man nachschauen kann.
(unter anderem, ist da evtl. nicht alles aufgelistet)

Einer dieser Kongresse war (heute noch ist) der hier: http://weibliche-kraft.de/

Ein hochinteressantes Mann-Frau-Vortrags-Interview war dies von Alexandra Schwarz-Schilling, hab ich rausgeschrieben und in einen eigenen Thread gestellt:

Beziehungen im neuen Zeitalter. Polarität Mann-Frau
Bildtake it easy!

Lausche!

Atme!
Nimm nicht alles sooooo ernst!!! Bild

Benutzeravatar
Prem Anurata
Beiträge: 12780
Registriert: Sa 10. Mai 2014, 23:16

Re: Forum-Links zu den Themen Frauen, Göttinnen, Erde

Beitrag von Prem Anurata » Do 17. Aug 2017, 20:11

Hier nebenan: "Hausgeburten" beginne ich eine Video-Sammlung mit Hausgeburten-Videos .

(falls mir grad zufällig was "in die Hände fällt", ich such nicht extra, ist für mich persönlich nicht sooo ein aktuelles Thema ;) ).

Und allenfalls auch Hebammen-Adressen (zB. die Frau, welche die Schoss(T)Raum-Meditation-Videos machte,
ist auch Hebamme, lebt aber irgendwo in den Kanaren).

Oder bei Jetzt-TV links bei Frauen/Weiblichkeit drauf klicken, da könnte man auch noch auf gute Adressen stossen,

oder sonst wissen diese Leute dort am ehesten, wohin sich wenden. Dünken mich sehr feinfühlig und offen für "weibliche Kraft" dort, die Frauen.

Weil Spital - also KRANKENHAUS - dünkt mich einfach der absolut unpassendste Ort für ein so - doch eigentlich FREU-diges Ereignis, so eine Geburt!!!

Und die heutigen Hebammen scheinen es extrem schwer zu haben, alles will überall nur noch in Formen gepresst werden.

Umso wichtiger diese paar wenigen - jeder/jede Einzelne!!! - , die noch (oder wieder oder auch ganz neu) den Mut haben, sich dem zu nähern, ...
... was doch viel natürlicher ist, unserem Menschsein doch viel näher dran ist, unseren Wurzeln ... und ja, das ist doch auch WILD!

Aber WILD im positiven Sinne! DAS ist es halt, was mich interessiert (und natürlich selbst auch immer wieder sehr erschreckt,
bin ich selbst doch auch überhaupt nicht in diesem Sinne aufgewachsen.
Sondern sehr arztgläubig, sehr eingeschüchtert, trau mich jetzt noch überhaupt nicht viel, das sitzt unglaublich tief.
Aber die RICHTUNG stimmt, wie ich es spüre: Mehr in Richtung Wildheit und Natürlichkeit, raus aus der Verpanzerung!
Und zwar eben: Im positiven Sinne. Man muss nicht warten bis Krieg ist und man "die Sau rauslassen" kann.
(Zum Glück gibts ja auch noch Sport, Sportstadien und ähnliches, immerhin.)
Ganz früher, so in den 70ern und 80er Jahren experimentierten wir viel mit "Urschrei" und solchen Sachen,
das scheint es heute nicht mehr so zu geben. Okay, die Zeiten ändern sich.
Aber ab und zu so einen "Urschrei" rauslassen find ich schon nicht schlecht! :D

Und eben: Wo kann man das heute noch? Gar nicht so einfach, so einen Ort zu finden!
Bildtake it easy!

Lausche!

Atme!
Nimm nicht alles sooooo ernst!!! Bild

Benutzeravatar
Prem Anurata
Beiträge: 12780
Registriert: Sa 10. Mai 2014, 23:16

Re: Forum-Links zu den Themen Frauen, Göttinnen, Erde

Beitrag von Prem Anurata » Mo 19. Feb 2018, 08:10

Hier nebenan: Maya-Schamanin Alicia Kusumitra

Sie hat auch 2 Online-Kongresse gemacht mit Frauen-Themen, siehe obigen Link.
Bildtake it easy!

Lausche!

Atme!
Nimm nicht alles sooooo ernst!!! Bild

Benutzeravatar
Prem Anurata
Beiträge: 12780
Registriert: Sa 10. Mai 2014, 23:16

Re: Forum-Links zu den Themen Frauen, Göttinnen, Erde

Beitrag von Prem Anurata » Mo 11. Jun 2018, 20:46

Allgemein kann ich empfehlen, sich für die Newsletter von Alicia (siehe oben) anzumelden (wieder abmelden geht ja leicht), ich fand ihr letztes Online-Seminar super, zumindest von Ilan und ihren vielen konkreten Tipps für "die Körperin" bin ich halt so sehr begeistert, da hat man ;) äh frau dann auch länger dran mit der Umsetzung.

Leider muss man das ganze Paket kaufen, wenn man noch eine Aufzeichnung möchte, ich jedenfalls würde eine Aufzeichnung unbedingt empfehlen, die vielen Infos sind so sehr kompakt.

Nächstes Wochenende gibts gleich nochmals so ein Paket:
https://hara-meets-wombpower.com/online ... -bestellen
Wie gesagt, meine momentane Top-Favoritin ist halt Ilan - siehe hier nebenan.

Aber auch die sibirische Schamanin Aayla hat ja interessante Tipps
(im letzten Kongress via Alicia gings bei Aayla um die Wichtigkeit der Geburtstage, insbesondere auch in der Zeit davor und danach,
aber ganz besonders hilf- und aufschlussreich find Aayla's Wissen über die Wichtigkeit der Gebärmutter (für beide Geschlechter!), samt Übungen)
und sonst ... naja, ist ja jede wieder an einem andern Punkt, interessiert was anderes.

Weiter mit persönlichen Gedanken im Spoiler:
MEIN Tipp ist einfach Ilan, weil ... hach, allein schon ihr zuzuschauen ist eine wahre Freude. Aber auch inhaltlich, so gescheit UND lebens-/körperlich-nah, das sieht und hört man/frau selten!
Aber natürlich, klar: die Umsetzung der vielen Tipps, das liegt dann an einem selbst.
Mehr in die Wut-Kraft und ins Nein-Sagen kommen können wurde letztes Mal genauso mit konkreten Übungen thematisiert, wie auch die Entspanntheit und Weichheit, also BEIDES in sich so vereint erfahren können undundund ... *schwärm*. (Link ist auch irgendwo im Forum oder sonst zu ergoogeln, kann man vermutlich auch jetzt noch kaufen.)

Und es geht nächstes Mal um so sehr viel mehr als "nur" sexuelle Kraft (respektive was man/frau sich meist limitiert darunter vorstellt), kam ich zum Schluss nach einer kleinen Ilan-Themenvorschau in einem Alicia-Newsletter, dass ich mich nun doch auch nochmals angemeldet habe.

Weil auch ich finde diese Frauen-Thematik SO SEHR WICHTIG!
Und ja, es geht um "die Körperin" und allein schon es zu wagen, sich selbst liebevoll (WIRKLICH liebevoll!) zu berühren ist doch nach wie vor ein riesiges gesellschaftliches (und meist auch persönliches) Tabu!

Und echt wunderschön, die ganze Art und Weise, wie Ilan damit bricht!
(Natürlich auch viele andere Frauen, hat mich ja immer schon interessiert, dieses Thema, aber Ilan hat so das Zeugs, dünkts mich, damit noch viel mehr "raus aus der versteckten Frauenecke" zu kommen.
Was doch eigentlich "unsere Gesellschaft" als solches dringendst nötig hat!)
Bildtake it easy!

Lausche!

Atme!
Nimm nicht alles sooooo ernst!!! Bild

Benutzeravatar
Prem Anurata
Beiträge: 12780
Registriert: Sa 10. Mai 2014, 23:16

Re: (Forum-) Links zu den Themen Frauen, Göttinnen, Erde

Beitrag von Prem Anurata » Mo 16. Jul 2018, 17:18

zum Thema "Maria Magdalena" und "wie es wirklich war" ... da beginne ich erst jetzt langsam zu forschen
(respektive hab längst alles vergessen und/oder verinnerlicht, was ich früher alles so las und hörte dazu).

Einige Leseproben zum gechannelten "Maria Magdalena Manuskript" vom Hathoren-Channeler und -Musiker Tom Kenyon
siehe hier nebenan: Tom Kenyon und die Hathoren samt Musik.
Bildtake it easy!

Lausche!

Atme!
Nimm nicht alles sooooo ernst!!! Bild

Benutzeravatar
Prem Anurata
Beiträge: 12780
Registriert: Sa 10. Mai 2014, 23:16

Re: (Forum-) Links zu den Themen Frauen, Göttinnen, Erde

Beitrag von Prem Anurata » Do 26. Jul 2018, 18:36

Wichtige Infos zum Thema "Erdung" siehe Christina von Dreien, hier nebenan.
Unter anderem dieser Satz:

"Erdung heisst nur Verbinden, und nicht Werden."

Und auch:

"Erdung bedeutet nicht, dass deine Schwingung so tief, ich sag jetzt mal „langsam“ schwingend ist,
damit du das oben nicht wahrnehmen kannst. Das ist nicht so!
Du brauchst sogar Erdung, damit die Schwingung schneller schwingt."

Christina von Dreien
Bildtake it easy!

Lausche!

Atme!
Nimm nicht alles sooooo ernst!!! Bild

Benutzeravatar
Prem Anurata
Beiträge: 12780
Registriert: Sa 10. Mai 2014, 23:16

Re: (Forum-) Links zu den Themen Frauen, Göttinnen, Erde

Beitrag von Prem Anurata » Di 2. Jul 2019, 22:46

https://stimmvolk.ch/prayer-of-the-mothers

Yael Deckelbaum / Prayer of the Mothers - Official video - Min. 5.20

https://www.youtube.com/watch?v=YyFM-pWdqrY

Schweizerdeutsche Variante:
Bildtake it easy!

Lausche!

Atme!
Nimm nicht alles sooooo ernst!!! Bild

Benutzeravatar
Prem Anurata
Beiträge: 12780
Registriert: Sa 10. Mai 2014, 23:16

Re: (Forum-) Links zu den Themen Frauen, Göttinnen, Erde

Beitrag von Prem Anurata » Mi 20. Nov 2019, 13:19

Am Lichtnetz rund um die Erde, über und in allem, inklusive uns selbst, mithelfen, indem wir uns täglich möglichst oft damit verbinden:
Diese Wichtigkeit seh nun endlich auch ich ein.
Weil alles, was "Mutter Erde" betrifft, ist doch vor allem mit dem WEIBLICHEN Aspekt Gottes verbunden!
Diese beiden "Sachen" kann ich schon mal empfehlen:
Die Grossmütter (nach Sheron McErlane) hier nebenan.

Und diese Seite:
Sehr schön - obwohl oder grad auch weil! - von einem Mann geschrieben, hier sein Portrait auf seiner HP: http://www.lichtnetzwerk.ch/uebermich.html
Bildtake it easy!

Lausche!

Atme!
Nimm nicht alles sooooo ernst!!! Bild

Benutzeravatar
Prem Anurata
Beiträge: 12780
Registriert: Sa 10. Mai 2014, 23:16

Re: (Forum-) Links zu den Themen Frauen, Göttinnen, Erde

Beitrag von Prem Anurata » Do 24. Sep 2020, 15:24

WAS? Die Ilan Stephani hab ich hier noch NIE erwähnt???
Also siehe z.B. hier: Ilan Stephani.
Ihre Schüttel-Übungen sieht man verlinkt zuunterst im ersten posting, die sind genial hilfreich!
;) Natürlich auch für Männer und alle andern Geschlechter. :P
Bildtake it easy!

Lausche!

Atme!
Nimm nicht alles sooooo ernst!!! Bild

Antworten